Archiv | Nr. 6 RSS-Feed

Inanna und Ereshkigal

Venus als Morgen- und Abendstern ist Inannas kosmische Entsprechung.
Wir alle kommen aus der Dunkelheit eines mütterlichen Schoßes und gehen wieder in eine unbekannte Dunkelheit namens Tod ein.

Weiter

Partnervergleich und Synastrie

* 2016, Nr. 6*
Partnerschaftsvergleich in Theorie und Praxis.
Was uns zusammenhält und was uns herausfordert.

Weiter

Uranus-Venus

“Uranus-Venus-Menschen können durchaus sehr lange Freundschaften pflegen, wollen sich aber immer die Option offen halten, eine Bindung auch beenden zu können.”
In seiner Grundlagen-Serie bespricht Holger A. L. Faß Uranus-Venus-Verbindungen.

Weiter

Wie man eine Synastrie deutet

Die erfahrene Astrologin Lianella Livaldi-Laun führt an einem konkreten Praxisbeispiel den astrologischen Partnerschaftsvergleich anhand der Synastrie-Technik vor – dabei greift sie zur Veranschaulichung auf die Horoskope des Philosophen-Paars Hannah Ahrend und Martin Heidegger zurück.

Weiter

Herkunft und Berufung

* 2015, Nr. 6 *
Die IC/MC-Achse im Horoskop

Weiter

Astrologie und der Tod

Meridian 2014, Nr. 6
Was ist die beste Strategie im Umgang mit dem Tod? Ist es nicht gerade unsere Endlichkeit, die das Leben erträglich macht?

Weiter

Familienschicksal im Horoskop

Die Beschäftigung mit Familienastrologie verändert den Blick auf das eigene Horoskop.

Weiter

Saturn in Skorpion

Mit Saturn in Skorpion tritt der Durchlauf von Pluto durch Steinbock in seine entscheidende Phase. Beide Planeten stehen in Rezeption und verstärken sich gegenseitig. Dadurch kommen viele Dinge ans Licht, die bislang verborgen geblieben sind – vor allem solche, die uns unfrei machen.

Weiter

Gewaltaspekte im Horoskop

Gewaltaspekte im Horoskop – Der Mond als Gewaltauslöser.
Aspekte zwischen Mars, Saturn, Chiron und Pluto – Gewaltdisposition oder positive Kraft? Mars-Pluto-Themen im Horoskop – Mein Wille geschehe!

Weiter

Die Deutung einzelner Tierkreisgrade

Das Bemühen, einzelnen Tierkreisgraden eine besondere Bedeutung zuzuschreiben, reicht vermutlich bis zu den Anfängen der Astrologie zurück. Wir besprechen u. a. die »Sabischen Symbole«, die »Gruppenschicksalspunkte« von Wolfgang Döbereiner und die »Kritischen Grade« von Michael Roscher.

Weiter

Transite der Schnellläufer

* Meridian 2018, Nr. 5* Sonnen-, Mond- und Marstransite, Reifezyklen in Beziehung, Forschung.

Unfreies Verlangen

*Meridian 2018, Nr. 4* Unfreies Verlangen – Sucht und Abhängigkeit im Horoskop

Uranus in Stier

* Meridian 2018, Nr. 3 * Ingress von Uranus in Stier

Deklinationen

*Meridian 2018, Nr. 2* Deklinationen – die andere Dimension in der Astrologie.

Was erwartet uns 2018?

* Meridian 2018, Nr. 1 * Was erwartet uns im neuen Jahr 2018?

Saturn in Steinbock

* Meridian 2017, Nr. 6 * Zum Ingress von Saturn in den Steinbock. Reife oder Verbissenheit?