Paul Rentsch

ist Meridian-Autor:



Kurz-Vorstellung


Paul Rentsch hat in Nürnberg bei Michael Roscher und Brigitte Hamann an der Schule für Transpersonale Astrologie TPA Astrologie gelernt. Später holte er sich bei Brigitte Hamann in Entwicklungsorientierter Astrologie EOA eine Zweitausbildung. Seine astrologischen Kenntnisse hat er in seiner Berufspraxis als Geschäftsführer eines Handels-und Dienstleistungsunternehmens ständig angewendet. Dabei nutzte er die einmalige Chance die Erkenntnisse aus den Horoskopen seiner Mitarbeitenden über Jahre des Zusammenarbeitens zu überprüfen. Damit hat er sich ein Expertenwissen in Astrologie im Personal-Management aufgebaut. Folgerichtig heisst sein Kernthema: Den richtigen Platz im Leben finden. Existenzsicherung und Berufung, Lebenssinn und Neuausrichtung des Lebens, Beziehungen.

Adresse


Schlösslifeld 25
2504 Biel
Schweiz

Kontakt - E-Mail


paul.rentsch@paul-rentsch.ch

Kontakt - Telefon


+41 32 341 04 92
+41 79 444 24 86

Homepage


www.paul-rentsch.ch

Von Paul Rentsch finden Sie 3 digitale Artikel im Shop.
shop.meridian-magazin.de/autoren/rentsch


Uranus in Stier

* Meridian 2018, Nr. 3 * Ingress von Uranus in Stier

Deklinationen

*Meridian 2018, Nr. 2* Deklinationen – die andere Dimension in der Astrologie.

Was erwartet uns 2018?

* Meridian 2018, Nr. 1 * Was erwartet uns im neuen Jahr 2018?

Saturn in Steinbock

* Meridian 2017, Nr. 6 * Zum Ingress von Saturn in den Steinbock. Reife oder Verbissenheit?

weiblich – männlich – unwesentlich?

* Meridian 2017, Nr. 5 * zum Schwerpunkt Geschlechterrollen: Männlich- weiblich – unerheblich?

Kraftpunkte im Horoskop

* Meridian 2017, Nr. 4 * Wie kann ein kluges Horoskopverständnis zur Kraftquelle für uns werden?