Tag-Archiv: Slider

Saturn-Chiron-Aspekte

Meridian 2017, Nr. 3, mit vielen Beiträgen zum Schwerpunktthema von Eva Stangenberg, Gülcan Weise, Martin Sebastian Moritz, Ernst Ott, Martin Trosbach und Tom Knaup

Weiter

Uranus im Weltgeschehen

Bei Uranus in Jungfrau schockiert Pop-Art die Öffentlichkeit mit schrillen Verfremdungen von Alltagsgegenständen. Während Uranus durch Wassermann läuft, entstehen skurrile Geschöpfe wie die Tamagotchis, virtuelle Küken aus Fernost.

Weiter

Quo vadis, Europa?

Neptun in Fische zeigt, dass wir eine Menschheit, ein Planet und ein großes spirituelles Ganzes sind, während Pluto in Steinbock die Zeitqualität dogmatisch und extremistisch färbt.

Weiter

Chiron-Saturn-Aspekte

Scham ist durchaus typisch, wenn Saturn-Chiron ausgelöst wird. Saturn und Chiron verlangen beide von uns Demut und Tapferkeit. Die Konjunktion zwischen Saturn und Chiron ist äußerst selten und kommt nur alle 147 Jahre vor.

Weiter

Aufregend!
Chiron bringt altem Saturn uranische Energie

Chiron-Saturn-Aspekte sind ein Versöhnungsangebot. Ein Gespräch unter Archetypen über Schuld und Verzeihen.

Weiter

Zyklen in der Astrologie

Meridian 2017, Nr. 2, mit vielen Beiträgen zum Schwerpunktthema von S. Hofbauer (zum zyklischen Index nach Barbault), N. Giesow (7-Jahres-Zykus), Petersen (Uranus), R. Müller (Pluto), V. Backhaus (Uranus-Jupiter), G. Luckert (Pluto), A. C. Schneider (Neptun-Pluto), Y. Becker (Mars)

Weiter

Depression – kann Astrologie helfen?

In unserem Schwerpunktthema in Meridian 2017, Nr. 1 geht es um ein astrologisches Verständnis von Depression, und darum, inwieweit Astrologie hilfreich unterstützen kann.


Mit Beiträgen von Dipl. Psych. Wolfhard H. König, Kirsten Buchholzer, Heide Trautmann, Stefan Hofbauer, Arnfried Haupt und Holger A. L. Fass

Weiter

Januar und Februar 2107

Die Jupiter-Uranus-Opposition, die uns zum Jahresende 2016 beglückt hat, wird uns bis zum Herbst dieses Jahres mehr oder weniger erhalten bleiben.

Weiter

Mundan-Review

Trumps Mars-AC-Konjunktion berührt den Mond des US-Horoskops, was ein Grund dafür sein dürfte, dass er für das Volk den Bruch mit dem System verkörpern konnte. Das Einwirken Saturns auf Neptun bescherte uns vielleicht auch das Ende der politischen Korrektheit.

Weiter

Was ist das Wesen der Depression …

Depression ist in den modernen Gesellschaften auf dem Vormarsch. Kann astrologische Erkenntnis den Betroffenen – begleitend neben einer professionellen Behandlung – unterstützen und wie kann sie zur Vorbeugung beitragen?

In der Entwicklungspsychologie wird davon ausgegangen, dass Depression eine Erkrankung des Ungeliebtseins ist. So spielen Mond und Neptun als Liebesplaneten eine maßgebliche Rolle bei der astrologischen Analyse.

Weiter

Neptun auf der Mondknotenachse

* 2016, Nr. 5 * reflektiert die mundane Konstellation von Neptun im Fisch auf dem Südknoten.

Die Kunst des Neuanfangs

* 2016, Nr. 4 *
Achsen-Transite, Talpunkte, Direktionen, Kaiserschnittgeburten, Zeitqualität

Krisen erfolgreich meistern

* 2016, Nr. 3 *
Transitauslösungen, Lebenszyklen, Stundenastrologie in der Krisenintervention

Chiron in der Deutungspraxis

* 2016, Nr. 2 *
Mit sieben Beiträgen zur Deutung Chirons.

Mond-Progressionen – Zyklus der Seele

* 2016, Nr. 1 *
Mond-Progressionen

Herkunft und Berufung

* 2015, Nr. 6 *
Die IC/MC-Achse im Horoskop