Liebe Leserinnen und Leser,

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre umfangreichen und konstruktiven Stellungnahmen zu unserer Fachzeitschrift! Ganze 7% unserer Leserschaft haben sich die Mühe gemacht, den doch umfangreichen Fragebogen auszufüllen, was wir für ein recht gutes Ergebnis halten. Etwa ein Fünftel ging per Brief ein, der Rest nutzte das Online-Formular.
Beeindruckend ist das astrologische Ausbildungsniveau unserer Leser – für 34,8% ist Astrologie vor allem ein interessantes Hobby, 41,5 % sind haupt- oder nebenberuflich astrologisch tätig, und 20,7% sind Dozenten, Forscher oder Autoren auf astrologischem Gebiet. Über 60% beschäftigen sich bereits 20 Jahre oder länger mit unserem Fachgebiet.
Danke für all die Komplimente und den hohen Grad an Zufriedenheit, aber danke auch für alle Kritik und Verbesserungsvorschläge. Wir haben Inspiration für längere Zeit…

Wir werden es naturgemäß niemals allen Recht machen können – ein gewisses Spannungsfeld zwischen dem Wunsch nach einfacheren und andererseits fachlich noch anspruchsvolleren Artikeln ist wohl unvermeidlich –  aber wir versprechen, daß ihre Anregungen sogfältig gelesen und – soweit möglich – in unserer zukünftigen Arbeit berücksichtigt werden.

Daß einige gern monatlich einen frischen Meridian in Händen halten würden, freut uns, aber übersteigt leider unsere Möglichkeiten. In Meridian Nr. 4 werden wir einige Ergebnisse aus der Umfrage veröffentlichen.

Und jetzt … die Gewinner!

Passend zum aktuellen Thema Uranus in Stier hat ein unbestechlicher Algorithmus die Verlosung durchgeführt und folgende Gewinner gekürt:

Ein Meridian-Jahresabo hat gewonnen:
– Sigrid Kornmeier, 77652, Offenburg, D

Jeweils ein Kurzabo haben gewonnen:
– Nicole Hovenbitzer, 53773, Hennef, D
– Alexandra Gravina, 42553, Velbert, D
– Catherine Nagel, 2947, Charmoille, CH

Jeweils einen Grafischen Planetenkalender 2018 haben gewonnen:
– Torsten Führmann, 42329, Wuppertal, D
– Annegret Becker-Baumann, 30419, Hannover, D
– Nada Kosanovic, 88662, Überlingen, D
– Hedwig Strobel, 75009, Paris, F
– Hubert Hochhausen, 53879, Euskirchen, D
– Karin Springer, 89129, Langenau, D
– Evelyn Rodtmann, 10243, Berlin, D
– Ulrike Barth, 75245, Neulingen, D
– Stefan Hofbauer, 1030, Wien, A
– Leela Bechen, 50937, Köln, D

Herzlichen Glückwunsch!
Alle Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Tags:

Saturn in Steinbock

* Meridian 2017, Nr. 6 * Zum Ingress von Saturn in den Steinbock. Reife oder Verbissenheit?

weiblich – männlich – unwesentlich?

* Meridian 2017, Nr. 5 * zum Schwerpunkt Geschlechterrollen: Männlich- weiblich – unerheblich?

Kraftpunkte im Horoskop

* Meridian 2017, Nr. 4 * Wie kann ein kluges Horoskopverständnis zur Kraftquelle für uns werden?

Saturn-Chiron-Aspekte

* Meridian 2017, Nr. 3 * mit verschiedenen Beiträgen zum Schwerpunktthema Saturn-Chiron. Beide verlangen von uns Demut und Tapferkeit.

Zyklen in der Astrologie

* Meridian 2017, Nr. 2 * Zyklischer Index nach Barbault, 7-Jahres-Zykus, Uranus & Pluto Zyklen, Uranus-Jupiter und Neptun-Pluto-Zyklen.

Depression – kann Astrologie helfen?

* 2017, Nr. 1 *
Astrologisches Verständnis von Depression. Kann Astrologie hilfreich unterstützen?