Archiv | Nr. 6 RSS-Feed

Saturn in Steinbock

Meridian 2017, Nr. 6 zum Ingress von Saturn in den Steinbock. Reife oder Verbissenheit? Mit Beiträgen zum Schwerpunktthema von Dr. Reinhard Müller, Viviane Backhaus, Heidi Treier, Petra Dörfert und Anne C. Schneider

Weiter

Steinbocksaturn im Weltgeschehen

Mundanastrologisch geht es in Steinbock um das Maß an Freiheit, das sich eine Gesellschaft zugesteht, und die Grenzen und Beschränkungen, die sie sich bzw. ihren Bürgern auferlegt.

Weiter

Königsdisziplin

Der fordernde und raue Saturn-Transit durch Steinbock dauert vom 20. Dezember 2017 bis zum 17. Dezember 2020.
Spätestens mit Plutos Zusammentreffen empfiehlt es sich, einen Zwischenstopp einzulegen und aufzutanken.

Weiter

Saturn kehrt heim

Saturns Heimkehrerjob wird eher darin bestehen, einige verpeilte Steinbockplaneten auf Vordermann zu bringen, deren Besitzer noch nicht geschnallt haben, warum ihnen das Universum eine Extraportion Hornvieh verpasst hat.

Weiter

Inanna und Ereshkigal

Venus als Morgen- und Abendstern ist Inannas kosmische Entsprechung.
Wir alle kommen aus der Dunkelheit eines mütterlichen Schoßes und gehen wieder in eine unbekannte Dunkelheit namens Tod ein.

Weiter

Partnervergleich und Synastrie

* 2016, Nr. 6*
Partnerschaftsvergleich in Theorie und Praxis.
Was uns zusammenhält und was uns herausfordert.

Weiter

Uranus-Venus

„Uranus-Venus-Menschen können durchaus sehr lange Freundschaften pflegen, wollen sich aber immer die Option offen halten, eine Bindung auch beenden zu können.“
In seiner Grundlagen-Serie bespricht Holger A. L. Faß Uranus-Venus-Verbindungen.

Weiter

Wie man eine Synastrie deutet

Die erfahrene Astrologin Lianella Livaldi-Laun führt an einem konkreten Praxisbeispiel den astrologischen Partnerschaftsvergleich anhand der Synastrie-Technik vor – dabei greift sie zur Veranschaulichung auf die Horoskope des Philosophen-Paars Hannah Ahrend und Martin Heidegger zurück.

Weiter

November & Dezember 2016

Gleich drei Zeichenwechsel von persönlichen Planeten sorgen in der ersten Novemberhälfte für neue Energien: Mars in Wassermann, Venus in Steinbock und Merkur in Schütze.
Sabine Bends: „Es geht Mitte November darum, unsere Ansprüche, vor allem die, Recht zu haben und zu bekommen, mit Einsicht, Verständnis und Toleranz zu mäßigen.“

Weiter

Herkunft und Berufung

* 2015, Nr. 6 *
Die IC/MC-Achse im Horoskop

Weiter

Depression – kann Astrologie helfen?

* 2017, Nr. 1 *
Astrologisches Verständnis von Depression. Kann Astrologie hilfreich unterstützen?

Partnervergleich und Synastrie

* 2016, Nr. 6*
Partnerschaftsvergleich in Theorie und Praxis.
Was uns zusammenhält und was uns herausfordert.

Neptun auf der Mondknotenachse

* 2016, Nr. 5 * reflektiert die mundane Konstellation von Neptun im Fisch auf dem Südknoten.

Die Kunst des Neuanfangs

* 2016, Nr. 4 *
Achsen-Transite, Talpunkte, Direktionen, Kaiserschnittgeburten, Zeitqualität

Krisen erfolgreich meistern

* 2016, Nr. 3 *
Transitauslösungen, Lebenszyklen, Stundenastrologie in der Krisenintervention

Chiron in der Deutungspraxis

* 2016, Nr. 2 *
Mit sieben Beiträgen zur Deutung Chirons.