Archiv | JG 2018 RSS-Feed

Uranus in Stier

* Meridian 2018, Nr. 3 * Mit Beiträgen zum Schwerpunkt von Monika Heer, Martin A. Banger, Dr. Reinhard Müller, Stefan Hofbauer, Petra Dörfert – und weiteren interessanten Themen.

Weiter

Erschütterung der Sicherheit

Sehr wahrscheinlich werden wir in den kommenden sieben Jahren von überraschenden Entwicklungen der künstlichen Lebenserzeugung hören. Soeben gaben chinesische Forscher bekannt, dass Klonen zum ersten Mal nun auch bei Affen gelungen sei.

Weiter

Ich habe einen Traum …

Für den Einzelnen kann es etwa darum gehen, die Langsamkeit des Stiers neu zu entdecken. Sie hilft, mit der Kommunikation im Netz konstruktiver umzugehen. Entschleunigung ist hier das Zauberwort!

Weiter

Heile das Kind in dir

Im Kontakt mit unserem inneren Kind zu sein, bedeutet, in Verbindung mit dem Ur-Klang unserer Seele zu sein. Das innere Kind kann sehr mutig sein – wenn es einen Verbündeten hat.

Weiter

Uranus unter Riedviechern

Jetzt nähert sich Uranus allerdings ganz anderen Gefilden, nämlich einer Stacheldraht- und Elektrozaun bewehrten Kuhwiese, an der so freundliche Hinweisschilder hängen wie „Störenfriede unerwünscht!“, „Haut ab!“ und „Bleibt alle weg!“.

Weiter

Deklinationen

Meridian 2018, Nr. 2: Deklinationen – die andere Dimension in der Astrologie. Mit interessanten Beiträgen von Anne C. Schneider, Dr. Christof Niederwieser, Dr. Reinhard Müller und Holger A. L. Faß

Weiter

Mundane Epochen- deklinationen

Solange Astrologen noch tatsächlich in den Himmel geblickt haben, um die Planeten zu beobachten, wäre es undenkbar gewesen, die Deklinationen zu ignorieren.

Weiter

Deutung von Deklinationen

Ein Parallelschein, manchmal auch nur Parallele genannt, ist bei den Deklinationen dann gegeben, wenn zwei Planeten den gleichen Abstand vom Äquator aufweisen.

Weiter

Joanne Kathleen Rowling

Mars Trigon Jupiter und der Zwillinge-Mondknoten betonen bei Rowling das Potenzial für eine erfolgreiche Schriftstellerkarriere.

Weiter

Quincunx – der unterschätzte Aspekt

Dieser Aspekt, noch bis in die 1990er-Jahre von vielen Astrologen eher ignoriert, erfreut sich heute immer größerer Beliebtheit.

Weiter

Saturn in Steinbock

* Meridian 2017, Nr. 6 * Zum Ingress von Saturn in den Steinbock. Reife oder Verbissenheit?

weiblich – männlich – unwesentlich?

* Meridian 2017, Nr. 5 * zum Schwerpunkt Geschlechterrollen: Männlich- weiblich – unerheblich?

Kraftpunkte im Horoskop

* Meridian 2017, Nr. 4 * Wie kann ein kluges Horoskopverständnis zur Kraftquelle für uns werden?

Saturn-Chiron-Aspekte

* Meridian 2017, Nr. 3 * mit verschiedenen Beiträgen zum Schwerpunktthema Saturn-Chiron. Beide verlangen von uns Demut und Tapferkeit.

Zyklen in der Astrologie

* Meridian 2017, Nr. 2 * Zyklischer Index nach Barbault, 7-Jahres-Zykus, Uranus & Pluto Zyklen, Uranus-Jupiter und Neptun-Pluto-Zyklen.

Depression – kann Astrologie helfen?

* 2017, Nr. 1 *
Astrologisches Verständnis von Depression. Kann Astrologie hilfreich unterstützen?