Thomas Wolter

ist Meridian-Autor:

Kurz-Vorstellung


Thomas Wolter, geb.02.0.1960, 7:26 MEZ 10E24, 53N14 (Priapus ca.9°10 Schütze, Lilith ca 3°30 Krebs), ist von Beruf Jurist. Autodidaktisches Studium der Astrologie seit 1990. Gepr.Astrologe DAV seit 2002.

Von Thomas Wolter finden Sie 1 digitalen Artikel im Shop.
shop.meridian-magazin.de/autoren/wolter


weiblich – männlich – unwesentlich?

* Meridian 2017, Nr. 5 * zum Schwerpunkt Geschlechterrollen: Männlich- weiblich – unerheblich?

Kraftpunkte im Horoskop

* Meridian 2017, Nr. 4 * Wie kann ein kluges Horoskopverständnis zur Kraftquelle für uns werden?

Saturn-Chiron-Aspekte

* Meridian 2017, Nr. 3 * mit verschiedenen Beiträgen zum Schwerpunktthema Saturn-Chiron. Beide verlangen von uns Demut und Tapferkeit.

Zyklen in der Astrologie

* Meridian 2017, Nr. 2 * Zyklischer Index nach Barbault, 7-Jahres-Zykus, Uranus & Pluto Zyklen, Uranus-Jupiter und Neptun-Pluto-Zyklen.

Depression – kann Astrologie helfen?

* 2017, Nr. 1 *
Astrologisches Verständnis von Depression. Kann Astrologie hilfreich unterstützen?

Partnervergleich und Synastrie

* 2016, Nr. 6*
Partnerschaftsvergleich in Theorie und Praxis.
Was uns zusammenhält und was uns herausfordert.