Erik van Slooten

ist Meridian-Autor:

Kurz-Vorstellung


Erik van Slooten, der niederländische Astrologe aus München, Spezialist für klassische Elektions- und Stundenastrologie, geprüfter Astrologe DAV, Autor der Bücher Lehrbuch der Stundenastrologie, Stundenastrologie in der Praxis und klassische Horoskopdeutung (Chiron-Verlag), gibt Vorträge und Seminare in ganz Europa, insbesondere im deutschsprachigen Raum, in den Niederlanden, in Belgien und in Italien. In den letzten Jahren trat er bei internationalen Astrologiekongressen als Astrokabarettist auf (München, Basel, Mailand, Amsterdam).

Adresse


Walkürenstr.6d
85579 Neubiberg
Deutschland

Von Erik van Slooten finden Sie 3 digitale Artikel im Shop.
shop.meridian-magazin.de/autoren/van-slooten


Saturn in Steinbock

* Meridian 2017, Nr. 6 * Zum Ingress von Saturn in den Steinbock. Reife oder Verbissenheit?

weiblich – männlich – unwesentlich?

* Meridian 2017, Nr. 5 * zum Schwerpunkt Geschlechterrollen: Männlich- weiblich – unerheblich?

Kraftpunkte im Horoskop

* Meridian 2017, Nr. 4 * Wie kann ein kluges Horoskopverständnis zur Kraftquelle für uns werden?

Saturn-Chiron-Aspekte

* Meridian 2017, Nr. 3 * mit verschiedenen Beiträgen zum Schwerpunktthema Saturn-Chiron. Beide verlangen von uns Demut und Tapferkeit.

Zyklen in der Astrologie

* Meridian 2017, Nr. 2 * Zyklischer Index nach Barbault, 7-Jahres-Zykus, Uranus & Pluto Zyklen, Uranus-Jupiter und Neptun-Pluto-Zyklen.

Depression – kann Astrologie helfen?

* 2017, Nr. 1 *
Astrologisches Verständnis von Depression. Kann Astrologie hilfreich unterstützen?