von Sabine Bends

Die Schnellläufer Merkur, Mars und Sonne müssen im Juli alle ihr Quadrat zu Uranus durchlaufen, und Mars und die Sonne auch die Opposition zu Pluto. Dies sind auslösende Tage für die längerfristigen Veränderungsprozesse, die Uranus und Pluto in unserem Leben bewirken. Die Mars-Pluto-Opposition am 2. Juli beginnt den Reigen und lässt auf Widerstände schließen, bei denen längst nicht alles nach unserem Willen läuft. Auch die Sonne-Pluto-Opposition am 10. Juli kann ein Zurückstecken des eigenen Egos erfordern. Doch genauso gut kann es um kosmische Tests der persönlichen Willens- und Überzeugungskraft gehen. Können Sie zu sich und Ihren Wünschen stehen?

Treten Sie ein Stück aus Ihrer Komfortzone heraus und zeigen Sie, was in Ihnen steckt.

174-06a

174-06b


Der komplette 3-seitige Artikel mit Transitliste, Mondaspekten und 4 Voll- und Neumondhoroskopen steht für registrierte Abonnenten gratis zum Download bereit.
Hier können Sie sich informieren, wie Sie sich als Meridian Abonnentin/Abonnent im Shop registrieren können und dauerhaft 30% Rabatt auf alle digitalen Artikel erhalten.

Tags: ,

Deklinationen

*Meridian 2018, Nr. 2* Deklinationen – die andere Dimension in der Astrologie.

Was erwartet uns 2018?

* Meridian 2018, Nr. 1 * Was erwartet uns im neuen Jahr 2018?

Saturn in Steinbock

* Meridian 2017, Nr. 6 * Zum Ingress von Saturn in den Steinbock. Reife oder Verbissenheit?

weiblich – männlich – unwesentlich?

* Meridian 2017, Nr. 5 * zum Schwerpunkt Geschlechterrollen: Männlich- weiblich – unerheblich?

Kraftpunkte im Horoskop

* Meridian 2017, Nr. 4 * Wie kann ein kluges Horoskopverständnis zur Kraftquelle für uns werden?

Saturn-Chiron-Aspekte

* Meridian 2017, Nr. 3 * mit verschiedenen Beiträgen zum Schwerpunktthema Saturn-Chiron. Beide verlangen von uns Demut und Tapferkeit.