März/April 2017

Die Zeichen der Zeit

von Sabine Bends

Venus tritt Anfang März auf der Stelle, um am 4. März ihre Kehrtwendung auf 13° Widder zu vollziehen. Bis zum 15. April währt ihre Rückläufigkeit, die auf 26° Fische endet. In dieser Phase lohnt es sich, auf ein neues Gleichgewicht der Venus-Pole in Ihrem Leben hinzuarbeiten. Das könnten zum Beispiel sein:

  • Vertrautheit – Fremdheit
  • Nähe – Distanz
  • Gewohnheit – Veränderung
  • Sicherheit – Risiko
  • Geben – Nehmen
  • Gemeinsamkeit – Alleinsein
  • Genuss – Verzicht

Eine Richtungsumkehr Ihres bislang üblichen Verhaltens in Bezug auf Liebe, Wertschätzung, Besitzfragen und Körperbewusstsein hilft Ihnen, die eingefahrenen Geleise zu verlassen …

Erinnern Sie sich an 2009 zurück. Oft finden sich rote Fäden, die den Achtjahresrhythmus der rückläufigen Venus miteinander verbinden.

172-06a

172-06b


Der komplette 3-seitige Artikel mit der ganzen Prognose, einer Transitliste, Mondaspekten und 4 Voll- und Neumondhoroskopen steht für registrierte Abonnenten gratis zum Download bereit.
Hier können Sie sich informieren, wie Sie sich als Meridian Abonnentin/Abonnent im Shop registrieren können und dauerhaft 30% Rabatt auf alle digitalen Artikel erhalten.

Tags:

Deklinationen

*Meridian 2018, Nr. 2* Deklinationen – die andere Dimension in der Astrologie.

Was erwartet uns 2018?

* Meridian 2018, Nr. 1 * Was erwartet uns im neuen Jahr 2018?

Saturn in Steinbock

* Meridian 2017, Nr. 6 * Zum Ingress von Saturn in den Steinbock. Reife oder Verbissenheit?

weiblich – männlich – unwesentlich?

* Meridian 2017, Nr. 5 * zum Schwerpunkt Geschlechterrollen: Männlich- weiblich – unerheblich?

Kraftpunkte im Horoskop

* Meridian 2017, Nr. 4 * Wie kann ein kluges Horoskopverständnis zur Kraftquelle für uns werden?

Saturn-Chiron-Aspekte

* Meridian 2017, Nr. 3 * mit verschiedenen Beiträgen zum Schwerpunktthema Saturn-Chiron. Beide verlangen von uns Demut und Tapferkeit.