Mai und Juni 2016

von Markus Jehle

Große Sprünge nach vorne sind derzeit nicht drin (Mars rückläufig). Ihrem Glück sind womöglich enge Grenzen gesetzt. Halten Sie Kurs, damit Ihr Ringen um Erfolg jetzt nicht vergeblich ist. Setzen Sie Maßstäbe, denen Sie auch wirklich gewachsen sind und lassen Sie Gerechtigkeit walten (Jupiter Quadrat Saturn am 26. Mai).

Toleranz gepaart mit Pragmatismus ist derzeit die beste Strategie, um Ihren Zielen näherzukommen.

163-04a

163-04b


Der komplette 3-seitige Artikel mit Transitliste, Mondaspekten und 4 Voll- und Neumondhoroskopen steht für registrierte Abonnenten gratis zum Download bereit.
Hier können Sie sich informieren, wie Sie sich als Meridian Abonnentin/Abonnent im Shop registrieren können und dauerhaft 30% Rabatt auf alle digitalen Artikel erhalten.

Tags:

Depression – kann Astrologie helfen?

* 2017, Nr. 1 *
Astrologisches Verständnis von Depression. Kann Astrologie hilfreich unterstützen?

Partnervergleich und Synastrie

* 2016, Nr. 6*
Partnerschaftsvergleich in Theorie und Praxis.
Was uns zusammenhält und was uns herausfordert.

Neptun auf der Mondknotenachse

* 2016, Nr. 5 * reflektiert die mundane Konstellation von Neptun im Fisch auf dem Südknoten.

Die Kunst des Neuanfangs

* 2016, Nr. 4 *
Achsen-Transite, Talpunkte, Direktionen, Kaiserschnittgeburten, Zeitqualität

Krisen erfolgreich meistern

* 2016, Nr. 3 *
Transitauslösungen, Lebenszyklen, Stundenastrologie in der Krisenintervention

Chiron in der Deutungspraxis

* 2016, Nr. 2 *
Mit sieben Beiträgen zur Deutung Chirons.