Einsteiger-Serie von Markus Jehle

Die Bedeutung von Pluto-Transiten

Unser Leben ist immer wieder tiefgreifenden Wandlungsprozessen unterworfen. Wir können uns nur dann voll entwickeln und unser gesamtes Potenzial entfalten, wenn wir uns immer wieder selbst hinterfragen und die Lauterkeit unserer Motive überprüfen.

Je mehr Macht und Einfluss wir gewinnen, umso bedeutsamer sind solche Reflexionsprozesse für unser Vorwärtskommen, damit wir nicht über unsere verdrängten Anteile ins Stolpern geraten und starke Widerstände von außen heraufbeschwören.

Pluto-Transite stellen Gelegenheiten dar, unserer inneren Wahrheit ins Auge zu sehen, damit wir gereinigt und geläutert unser Machtpotential im Dienste eines größeren Ganzen entfalten können.

Nicht immer gehen Pluto-Transite mit sensationellen oder spektakulären Krisenphasen einher. Die Gründe dafür können sehr verschieden sein. Womöglich ist im transitierten Lebensbereich alles weitgehend in Ordnung, so dass es kaum etwas zu bereinigen oder zu korrigieren gibt. Es kann auch sein, dass die von Pluto angesprochenen Themen eher privater Natur sind und in ihrer Bedeutung nicht über das persönliche Erleben hinausreichen.

  • In Heft 4 geht es um die allgemeine Bedeutung von Pluto-Transiten
  • In Heft 5 wurden die Transite zu Sonne, Mond und Merkur besprochen.
  • In Heft 6 sind Transite zu Venus, Mars und Jupiter das Thema. (Download ab dem 20.12.15)

Neptun auf der Mondknotenachse

* 2016, Nr. 5 * reflektiert die mundane Konstellation von Neptun im Fisch auf dem Südknoten.

Die Kunst des Neuanfangs

* 2016, Nr. 4 *
Achsen-Transite, Talpunkte, Direktionen, Kaiserschnittgeburten, Zeitqualität

Krisen erfolgreich meistern

* 2016, Nr. 3 *
Transitauslösungen, Lebenszyklen, Stundenastrologie in der Krisenintervention

Chiron in der Deutungspraxis

* 2016, Nr. 2 *
Mit sieben Beiträgen zur Deutung Chirons.

Mond-Progressionen – Zyklus der Seele

* 2016, Nr. 1 *
Mond-Progressionen

Herkunft und Berufung

* 2015, Nr. 6 *
Die IC/MC-Achse im Horoskop