von Markus Jehle

Die kommenden Wochen werden zeigen, wie gut Sie für die zweite Jahreshälfte gerüstet sind (Saturn direktläufig ab 2. Aug.). Legen Sie sich eine langfristige Strategie zurecht, wie Sie die anstehenden Herausforderungen eigenverantwortlich zu meistern vermögen. Hauruckaktionen helfen Ihnen jetzt nicht weiter. Akzeptieren Sie die Grenzen, die Ihnen gesetzt sind, ohne darüber in Resignation zu verfallen. Im Rahmen Ihrer Möglichkeiten zu bleiben ist eine Beschränkung, die Ihnen jetzt gut (Jupiter Quadrat Saturn am 3. Aug.).
Sie treten jetzt in einen Manifestationszyklus ein und können sich ein Fundament für künftige Erfolge schaffen. Tun Sie dies mit der gebotenen Ernsthaftigkeit.

In den Sommermonaten haben Sie ausreichend Gelegenheit, die Möglichkeiten und Grenzen Ihrer zwischenmenschlichen Beziehungen neu auszuloten (Venus rückläufig ab 25. Juli).

154-04a

154-04b


Der komplette 3-seitige Artikel mit Transitliste, Mondaspekten und 4 Voll- und Neumondhoroskopen steht für registrierte Abonnenten gratis zum Download bereit.
Hier können Sie sich informieren, wie Sie sich als Meridian Abonnentin/Abonnent im Shop registrieren können und dauerhaft 30% Rabatt auf alle digitalen Artikel erhalten.

Depression – kann Astrologie helfen?

* 2017, Nr. 1 *
Astrologisches Verständnis von Depression. Kann Astrologie hilfreich unterstützen?

Partnervergleich und Synastrie

* 2016, Nr. 6*
Partnerschaftsvergleich in Theorie und Praxis.
Was uns zusammenhält und was uns herausfordert.

Neptun auf der Mondknotenachse

* 2016, Nr. 5 * reflektiert die mundane Konstellation von Neptun im Fisch auf dem Südknoten.

Die Kunst des Neuanfangs

* 2016, Nr. 4 *
Achsen-Transite, Talpunkte, Direktionen, Kaiserschnittgeburten, Zeitqualität

Krisen erfolgreich meistern

* 2016, Nr. 3 *
Transitauslösungen, Lebenszyklen, Stundenastrologie in der Krisenintervention

Chiron in der Deutungspraxis

* 2016, Nr. 2 *
Mit sieben Beiträgen zur Deutung Chirons.