von Markus Jehle

Zum kalendarischen Sommerbeginn müssen Sie damit rechnen, nochmals von einer längt vergessen geglaubten Vergangenheit eingeholt zu werden (Saturn kehrt zwischen dem 15. Juni und 18. September 2015 nochmals nach Skorpion zurück). Überall dort, wo Sie bestimmte Probleme auf die lange Bank geschoben haben, sind nun harte Einschnitte fällig. Es bieten sich Ihnen jedoch auch etliche günstige Gelegenheiten, die Sie nutzen können, um ein langgehegtes Herzensanliegen in die Tat umzusetzen (Jupiter Trigon Uranus am 22. Juni).

Es sind die Wagemutigen, die gegenwärtig von Fortuna belohnt werden. Fordern Sie Ihr Glück heraus, zumal Ihnen nicht nur wohl kalkulierte, sondern auch unverhoffte Erfolge winken.

In Ihren Beziehungen geht es vor allem
am Pfingstwochenende hoch her – hoffentlich in Ihrem Sinne.

153-04a

153-04b


Der komplette 3-seitige Artikel mit Transitliste, Mondaspekten und 4 Voll- und Neumondhoroskopen steht für registrierte Abonnenten gratis zum Download bereit.
Hier können Sie sich informieren, wie Sie sich als Meridian Abonnentin/Abonnent im Shop registrieren können und dauerhaft 30% Rabatt auf alle digitalen Artikel erhalten.

Depression – kann Astrologie helfen?

* 2017, Nr. 1 *
Astrologisches Verständnis von Depression. Kann Astrologie hilfreich unterstützen?

Partnervergleich und Synastrie

* 2016, Nr. 6*
Partnerschaftsvergleich in Theorie und Praxis.
Was uns zusammenhält und was uns herausfordert.

Neptun auf der Mondknotenachse

* 2016, Nr. 5 * reflektiert die mundane Konstellation von Neptun im Fisch auf dem Südknoten.

Die Kunst des Neuanfangs

* 2016, Nr. 4 *
Achsen-Transite, Talpunkte, Direktionen, Kaiserschnittgeburten, Zeitqualität

Krisen erfolgreich meistern

* 2016, Nr. 3 *
Transitauslösungen, Lebenszyklen, Stundenastrologie in der Krisenintervention

Chiron in der Deutungspraxis

* 2016, Nr. 2 *
Mit sieben Beiträgen zur Deutung Chirons.